Über Uns

Paule Panthers Groove Club – Von der Session-Band zur gefragten Partygrösse

Im Jahr 2015 von Paule Panther als reine Session Band in Walldorf gegründet, hat sich der Groove Club im Laufe der vergangenen Jahre in eine Band mit fester Besetzung gewandelt, die sich mittlerweile nicht nur in der Rhein-Neckar Region einen Namen gemacht hat. Ob bei Stadt- und Sportfesten, bei Firmenfeiern oder zu privaten Anlässen ist „Paule Panthers Groove Club“ inzwischen immer ein musikalisches Highlight bei jeder Art von Veranstaltung. Das Repertoire der siebenköpfigen Band, die gerne auch mit wechselnden Gastsängerinnen und -sängern sowie mit zusätzlichen Musikerinnen und Musikern arbeitet, ist aussergewöhnlich breit gefächert. Ob Rap, Funk, Reggae, Soul, Hip-Hop, Rock oder auch mal eine Ballade – kaum ein Genre und kein Jahrzehnt ist vor „Paule Panthers Groove Club“ sicher.

Musik mit Spass und guter Laune

Der Spass und die gute Laune der Musiker überträgt sich rasend schnell auf die anwesenden Zuschauer und nach kurzer Anlaufphase feiert das Publikum begeistert mit. Man spürt förmlich, wie bei den Auftritten die Luft mit einer unglaublich positiven Energie geladen wird. Auch wenn man sich noch so sehr dagegen wehrt: Dieser Energie kann sich keiner entziehen.

Referenzen

  • SAP SE, Walldorf
  • SAS Institute GmbH, Heidelberg
  • Ruhl GmbH, Marktbreit
  • Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim
  • Formel 1 Fanmeile, Hockenheim
  • Halle 02, Heidelberg
  • Bundschuh, Untergrombach
  • Café Art, Walldorf
  • Birdland, Kronau

Repertoire

Hier finden Sie eine aktuelle Liste mit unseren Songs.

Bühnenanweisung

Einen aktuellen Stagerider können Sie sich hier herunterladen.

Die Band

Martin “Paule Panther” Paulus
Vocals

Paule Panther ist ein vielseitiger und charismatischer Sänger, der es versteht, sein Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Aufgewachsen mit der Rap-, Soul- und Funk Musik der späten 70er und 80er Jahre begann er frühzeitig komplexe und umfangreiche Texte auswendig zu lernen, ohne damit ein Ziel zu verfolgen. Der Traum, einmal auf einer Bühne zu stehen wuchs allerdings langsam in ihm heran und so kam es eines Tages, dass der geborene Mannheimer Ende der 90er Jahre mit „Me and the heat“ und Sidney Youngbloods Band „I Know“ im alten Session Kulturwerk in Walldorf zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern konnte.

Musikalisch gesehen kann man den Panther in keine Schublade stecken. Sein Repertoire ist außergewöhnlich breit gefächert und seine Art, das Publikum zu animieren, sucht ihresgleichen! Ob Rap, Funk, Reggae, Soul, Hip Hop, Rock oder auch mal eine Ballade, kaum ein Genre ist vor dem Entertainer sicher.

Inzwischen ist er Frontmann mehrerer Bandprojekte wie z.B. „The Jam Collective“ und „Tanzanstalt Dr.Ernst“.

Mit „Paule Panthers Groove Club“ erfüllte er sich den Traum seiner eigenen Band, die sich mittlerweile nicht nur in der Region etabliert hat. Bei dieser Konstellation wird mit wechselnden Gastsängern/innen gearbeitet, was dem Spektrum der Band eine sehr große musikalische Vielseitigkeit verleiht. Durch seine ungezwungene, lockere und humorvolle Art begeistert Paule Panther das Publikum nicht nur musikalisch!

Martin “Paule Panther” Paulus
Vocals
Markus “Mr. Long” Pfeffer
Gitarre

Markus wurde bereits im zarten Alter von 5 Jahren mit dem Musikvirus infiziert und konnte seitdem auch nicht mehr davon geheilt werden.

Mit 11 Jahren entdeckte er die Liebe zur Gitarre und genoss über 10 Jahre lang eine Ausbildung an der klassischen Konzertgitarre, bevor er dann, vor allem fasziniert und inspiriert durch die Größen der Bluesmusik, wie z.B. B.B. King, Albert King, Stevie Ray Vaughan und Robben Ford, seine Liebe zur elektrisch verstärkten Gitarre entdeckte.

Seitdem ist er regelmäßig mit unterschiedlichen Formationen in der Rhein-Neckar Region – aber auch weit über diese hinaus – auf verschiedenen Bühnen anzutreffen, wo er die Auftritte verschiedener Bands mit seiner groovenden und authentischen Rhythmusarbeit sowie seinem virtuosen Solospiel bereichert.

So ist er nun bereits seit über 10 Jahren fester Bestandteil der Soul-, Funk- und Rhythm & Blues Band „BlackStuff“. Neben seinem Engagement bei „Paule Panther’s Groove Club“ ist er zudem auch fester Bestandteil von „The Jam Collective“, einer erfolgreichen Coverband aus dem Heidelberger Raum.

Markus “Mr. Long” Pfeffer
Gitarre
Jochen “Hulk” Rautenstrauch
Drums

Auf Wunsch jederzeit erweiterbar mit weiteren Sängerinnen, Sängern oder Instrumentalistinnen und Instrumentalisten.